Alexandra Felizitas Tschida Opern - und Konzertsängerin

VITA

Alexandra Felizitas Tschida Opern - und Konzertsängerin, Sopran

Meinen ersten Gesangsunterricht erhielt ich bei dem Lied- und Oratoriensänger Ulrich Schütte, nach dem Abitur studierte ich an der Folkwang Hochschule in Essen bei Frau Prof. Csilla Zentai. Anschließend betreute mich die Kölner Professorin Monica Pick-Hieronimie .

Meine Stimme ist sehr vielseitig, das heißt, ich kann mich in verschiedenen Musik-Genres bewegen und bin nicht auf die Klassik beschränkt. Mein schönes natürliches Timbre wird „von silbriger Leuchtkraft durchströmt.“ (Zitat Cs. Zentai)

Bereits während des Studiums bot sich mir die Möglichkeit, meine große Musikalität und darstellerische Bühnenpräsenz an den Wuppertaler Bühnen unter Beweis zu stellen.

Es folgten u.a. Engagements an der Opera Piccola Bremen, an den Theatern in Stralsund und Greifswald, an der Sommeroper Berlin, der Oper Bonn sowie an der städtischen Bühne Lahnstein.

Neben meiner Operntätigkeit singe ich auch gerne und erfolgreich in Liederabenden und Kirchenkonzerten.

Seit Langem widme ich mich auch dem Musical-, Song- und Gospel- sowie dem Rock-, Pop-, Blues-, Jazz- und Folk-Bereich, sogar Ausflüge in das Gothic-Genre gab es.

Meine neueste Errungenschaft sind Schlager der 20er Jahre - das Publikum ist begeistert.

In meinem musikalischen Wirken unterstützen mich verschiedene Ensembles; zuletzt gründete ich das TSCHIDA – Ensemble, hier gebe ich zusammen mit der Pianistin Ilse Kösling in wechselnden Besetzungen anspruchsvolle und unterhaltsame Konzerte.

Parallel zu meinem künstlerischen Schaffen unterrichte ich mit Leidenschaft das Fach Gesang, u.a. an der Universität Koblenz, an der Logopädenschule Koblenz, an der Musikschule in Ahrweiler und in meinem privaten Gesangsstudio.